Donnerstag, 16. Februar 2017

Deutsche Küche

Ihr interessiert euch für Gastronomie oder wollt einfach ein paar deutsche Wörten über Speisen wissen? Kein Problem! Ich kann euch durch Vokabeln und passende Lektionen leiten! Wenn ihr über Früchte wissen wollt, guckt mal hier. Es gibt grundlegende Wörter wie der Apfel oder die Aprikose. Ihr wollt über Gemüse mehr wissen? Dann schaut diese Bildern mit Übersetzung! Es gibt Namen wie der Rosenkohl, die Bohnen, der Blumenkohl oder die Karotte. Wollt ihr über Namen des Essens mehr wissen? Ihr könnt hier alle Begriffe wie die Vorspeise, der Schinken oder die Bratwurst finden!




Was nascht die Katze? Ein bisschen Fisch, ein bisschen Milch und eventuell ein bisschen Hühnchen. Aber was mag eigentlich die Naschkatze?

Gute Ernährung und Fast Food – auf den ersten Blick ein Gegensatz. Ein Imbissbudenbesitzer aus München zeigt jedoch, dass man beides haben kann. In seinem Lokal gibt es gesundes Fast Food. Erfahrt ihr in "Gesunde Bio-Pommes? Kein Problem!" Lektion über gute Ernährung!

Die Currywurst gehört zu den beliebtesten Schnell-Gerichten der Deutschen. Pro Jahr werden rund 850 Millionen Stück verspeist. Die Berliner sind überzeugt davon, dass der Imbiss in ihrer Stadt erfunden wurde. "Currywurst geht immer" ist eine Video-Thema über diese Speise. (B2/C1)

Sie wird in Stücke geschnitten, mit Sauce und Pommes Frites gegessen und ist einer der beliebtesten Imbisse der Deutschen: die Currywurst. Aber wo wurde die in Ketchup und Curry gebadete Wurst eigentlich erfunden? "Die Erfindung der Currywurst" ist eine Video-Thema für alle die sich für dieser Speise interessieren!

Die Konkurrenz ist groß geworden. Immer mehr und immer neue exotische Angebote locken den hungrigen Konsumenten, doch noch hat sie jedem kulinarischen Angriff standgehalten-die Currywurst. "Currywurst" ist eine Folge des Alltagsdeutsch! (C1/B2)


Gesund ist gefragt: Biofleisch, viel Obst und Gemüse oder gleich ganz auf tierische Produkte verzichten? Auch viele Firmen haben den Trend erkannt und entwickeln neue Ideen, für die, die nur wenig Zeit zum Essen haben. "Das Essen der Zukunft" ist auch eine Video-Thema für B2/C1.


Bei Manni gibt es SchniPoSa, im "Körnerparadies" findet man unter dem Biosalat höchstens eine Schnecke, und in der "Teufelsküche" wird eine coole Papaya-Suppe serviert. Die Welt der Köche ist voller Überraschungen.‎ "Gastronomie – aber wie!" ist eine Folge des Sprachbars! (C1/C2)

Ein leckerer Sauerbraten oder ein großes Eisbein - es gibt sie noch, die typisch deutsche Küche! Die wohl beliebteste Beilage sind Klöße, natürlich mit viel Soße. Doch kochen wie zu Großmutters Zeiten will gelernt sein. "Deutsche Küche" heißt diese Folge des Alltagsdeutsch!

Deutschland ist weltweit bekannt für seine Vielfalt an Brot und Brötchen. Kleine Bäckereien führen ein Nischendasein. Das Regiment übernommen haben Bäckereiketten. Egal: In den Brotkorb wird dennoch reichlich gegriffen. "Brot, Brötchen und Vespern" ist eine Lektion des Alltagsdeutsch!

Eine Cola, die gesund ist und trotzdem schmeckt – das wollte Nermin Çelik herstellen. GlamCola heißt ihr neues Getränk. Das Rezept hat sie selbst erfunden. Solche neuen Getränke sind im Moment bei den Kunden beliebt. "Die etwas andere Cola" ist eine Folge der Video-Thema! (B2/C1)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen